Lade Veranstaltungen

„Eine Familie in Deutschland – AM ENDE DIE HOFFNUNG“ von Peter Prange
Ein Buch, das die Träume und Hoffnung einer Familie zeigt und was übrig bleibt

 

Groß war die Hoffnung im Wolfsburger Land, als auf Hitlers Befehl das Volkswagenwerk aus dem Boden gestampft wurde. War dies der Anfang einer neuen Zeit? Aufbruch in eine wunderbare Zukunft? Während die Welt der Familie Ising sich von Grund auf verwandelt, geht die Saat der falschen Verheißungen auf. Der Krieg bricht aus, und nun muss ein jeder sich zu erkennen geben, im Guten wie im Bösen …

Die Fortsetzung der großen deutschen Familiengeschichte´„Eine Familie in Deutschland“ von Bestseller-Autor Peter Prange – historisch genau, wahrhaftig, bewegend.

 

Vita:
Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher, etwa sein Bestseller ›Das Bernstein-Amulett‹, wurden verfilmt.

Nach seinem Erfolgsroman ›Unsere wunderbaren Jahre‹ folgt nun der große Roman in zwei Bänden, ›Eine Familie in Deutschland‹.

Der Autor lebt mit seiner Frau in Tübingen.

 

Tickets kaufen:

 

Tickets erhalten Sie auch weiterhin an der Theater- und Konzertkasse Köln-Porz im Bezirksrathaus.