Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Spatz und Engel
Die Geschichte der Freundschaft zwischen Édith Piaf und Marlene Dietrich.
Verschoben – Ersatztermin am Dienstag, 20. April 2021/ bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit

 

Umrahmt, getragen und ergänzt von weltbekannten Chansons wie „La vie en rose“, „Lili Marleen“ oder „Non, je ne regrette rien“ erzählt das Theaterstück die berührende Geschichte der innigen Freundschaft zweier Ikonen des 20. Jahrhunderts. Marlene Dietrich der „Blaue Engel“ und Édith Piaf der „Spatz von Paris“ – das sind zwei Frauen, wie sie gegensätzlicher nicht sein können.

Schauspieler u.a.:

  • Susanne Rader
  • Heleen Joor

 

Verschoben – Ersatztermin am Dienstag, 20. April 2021/ bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit

 

Tickets kaufen:

 

Tickets erhalten Sie auch weiterhin an der Theater- und Konzertkasse Köln-Porz im Bezirksrathaus.